Quasi, geboren Juli 2016

Zuletzt aktualisiert am:

Steckbrief

Name: Quasi.

Quasi, geboren Juli 2016
Rasse: Rosette,
Farbe: schwarz-weiß-rot,
Geboren: Juli 2016,
Herkunft: Oberursel,
Kastriert: bereits kastriert,
Aufnahme: 19. Mai 2019,
Pflegestation: Kerstin,
Pflegebox: Nr. 3.
Quasi ist seit Juli 2019 glücklich über seinen Patenonkel Klaus-Dieter aus Siegen.

Bereits letztes Jahr im Oktober äußerte Tamara den Wunsch, ihre Meerschweinchen abgeben zu wollen, als ihre 4er Crew erstmals bei uns urlaubte. Daraufhin blieb Black Luna bei uns. Nun kamen finanzielle Probleme hinzu und Tamara wollte ihre Lieblinge in guten Händen wissen.

So kam, was wir schon fast ahnten, wie es kommen musste. Quasi heuerte heute mitsamt großem Käfig und seinen beiden Mädels Bibi und Kira im Gepäck bei den Piraten an. Er ist ein munterer Kerl und Menschen gegenüber sehr scheu. Trotzdem absolvierte er das Aufnahmeritual mit Fotoshooting, Erstuntersuchung des Pflegepersonals und Wiegen ganz prima. Zurück in seinem altbekannten Käfig war ihm gleich wohler zumute. Wir bauten die Inneneinrichtung etwas um, was sofort mit freudigen Sprüngen begrüßt wurde.

Quasi ist da.

Für später ist angedacht, Quasi mit Lilly und der inzwischen groß gewordenen Black Luna und evtl. nur mit einem seiner beiden Mädels, am besten seiner Lieblingsfrau – sei es Kira oder Bibi – zu vergesellschaften. Denn für eine der beiden hätten wir sogar ein feines Zuhause in Aussicht. Falls wir die harmonische Crew überhaupt auseinanderreißen können…

Kira, Bibi und Quasi im Mai 2019.

Jetzt heißt es erstmal herzlich Willkommen Quasi als neuer Pirat bei den Piratenschweinchen

Montag, 24. Juni 2019
Big Box
An Pfingsten wagten wir die Vergesellschaftung von Quasi und seinen beiden Wuschelmädels Bibi und Kira mit Lilly und seiner Black Luna von früher. Dabei ließ Quasi die Mädels erstmal machen, bis sie sich einig wurden. Seitdem bromselt er stolz wie Bolle inmitten von vier Mädels herum und findet alle dufte. Die Gruppe harmoniert so gut miteinander, dass Quasi keines seiner Mädels hergeben muss.

Quasi inmitten seines großen Harems im Juni 2019.

Quasi im Juni 2019 mit seinem Harem

Sonntag, 21. Juli 2019
Wieder vereint
Seine Mädels schafften es leider doch, Lilly aus der Crew zu mobben, die eine Box weiter zog. Somit hat Quasi wie früher wieder seine drei Mädels Black Luna, Bibi und Kira um sich.

Wieder vereint!

Quasi im Juli 2019

Montag, 23. September 2019
Quasi hat einen Patenonkel bekommen
Wieder einmal verlor Klaus-Dieter innerhalb kürzester Zeit zwei seiner drei Patenkinder, nachdem Pepita und Kala nacheinander in den Meerschweinchenhimmel auszogen. Daraufhin fiel seine Wahl bereits im Juli auf Quasi und nun auf Kira, als sein nunmehr siebtes und achtes Piratenschweinchen neben Caro. Zum Tag der offenen Tür im Cavialand Anfang des Monats überreichte Klaus-Dieter uns seinen neuen Patenvertrag und wir sind wie Quasi glücklich über seine Unterstützung. Herzlichen Dank lieber Klaus-Dieter für Deinen Besuch und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.