Nikolausi für Peter im Dezember 2019

Leckere Haferkissen, Science selective und drei Blockys mit einem Weihnachtsgruß von Cavialand im Dezember 2019

Zuletzt aktualisiert am:

Donnerstag, 5. Dezember 2019:
Leckereien für unseren Pechvogel des Tages! Wie erhofft, ist Peters Abszess rechts am Hals unterm Kinn wieder von selbst aufgegangen und hat sich geleert. Frau Dr. Seitz spülte die Wundhöhle heute Morgen und gab eine heilende Mixtur hinein. Das wird Peter nun wieder fast täglich blühen. Frau Dr. Seitz vermutet als Ursache seine unteren Schneidezähne, die beide nicht gut ausschauen – aber beide ziehen wäre die allerletzte Option, so dass wir es weiterhin so versuchen.

Zu allem Übel hat sich Peter auf der Fahrt in die Praxis heute den unteren rechten Schneidezahn ausgeschlagen und blutete aus dem Mäulchen. Sowas ist uns auch noch nie passiert! Frau Dr. Seitz schmunzelte nur. Peter war bei der Kälte kuschelig warm eingepackt und so rasant waren wir nun auch nicht unterwegs. )c:

Heimwärts fuhren wir bei Cavialand vorbei: Jeweils ein Kilo Haferkissen und Science selective nebst drei Blockys warteten dort auf Peter als kleines Trostpflaster. (c: Natürlich bekommen alle Piraten etwas von den Leckereien am morgigen Nikolaustag ab.