Ms. Flöckchen, geboren 2011

Zuletzt aktualisiert am:

Steckbrief

Name: Ms. Flöckchen.

Ms. Flöckchen bei ihrer Ankunft.
Rasse: Ridgeback-Mix,
Farbe: weiß-creme,
Geboren: 2011,
Herkunft: Mannheim,
Aufnahme: 17. November 2018,
Pflegestation: Kerstin,
Pflegebox: Nr. 1.
Ms. Flöckchen wird von ihrer Silke unterstützt.

Ihr Partner Wolli ist Ende Oktober 2018 verstorben und nach fast 20 Jahren sollte die Meeri-Haltung wegen Zeitmangels aufgegeben werden. Die Besitzerin von Ms. Flöckchen hatte Glück: Denn ein Plätzchen für ein Weibchen hatten wir noch. Tja, und so kam es, dass die schüchterne und Menschen gegenüber ängstliche Ms. Flöckchen eine Piratin wurde.

Die Vergesellschaftung verlief problemlos. Ms. Flöckchen war der draufgängerische Schlingel als Haremswächter anfangs sehr suspekt, der sie sofort sympathisch fand. Nach ein paar Tagen hatte sich Schlingel allerdings wieder beruhigt und lief wieder auf „Normaltemperatur“. Das anfangs ängstliche Quietschen von Ms. Flöckchen wechselte in einen schimpfenden Ton gegenüber dem Haremswächter, wenn er ihr gar zu aufdringlich ist.

Big Merle und Maya beschnupperten die „Neue“ und Ms. Flöckchen nimmt bereitwillig den letzten Platz im Rudel ein. Nun gewöhnt sie sich so langsam ein – auch an das vor der Box herumlaufende Pflegepersonal fürs Futter. Sie schaut schon neugierig, wenn das ein oder andere Schweinchen freiwillig ein Spritzchen vom Pflegepersonal in der Box einnimmt und bei der Raubtierfütterung ist sie sofort zur Stelle.

Ms. Flöckchen ist da.

Herzlich willkommen Ms. Flöckchen bei den Piratenschweinchen

Montag, 8. April 2019
Foto-Update

Ein letzter Gruß von Kapitän Schlingel im Januar 2019.

Crew Nr. 1 mit Maya, Ms. Flöckchen, Big Merle und Schlingel im Januar 2019

Ms. Flöckchen im Januar 2019