Bibi, geboren November 2017

Zuletzt aktualisiert am:

Steckbrief

Name: Bibi.

Bibi, geboren November 2017
Rasse: CH-Teddy,
Farbe: buff-grauagouti,
Geboren: November 2017,
Herkunft: Oberursel,
Aufnahme: 19. Mai 2019,
Pflegestation: Kerstin,
Pflegebox: Nr. 7.

Bibi lernten wir letztes Jahr im Oktober kennen, als sie mit Quasi, Kira und Luna erstmals bei uns urlaubte. Tamara äußerte damals schon den Wunsch, ihre vier Meerschweinchen abgeben zu wollen. Nach eingehender Beratung blieb damals Black Luna bei uns. Tja, und nun kamen finanzielle Probleme und Tamara suchte für ihre verbliebenen Lieblinge ein gutes Zuhause.

Also kam, was kommen musste. Bibi heuerte heute mitsamt ihrem Haremswächter Quasi, Freundin Kira und eigenem großen Käfig bei uns an. Die wuschelig helle Bibi ist 1150 g die größte ihrer Gruppe und der ruhende Pol. Denn Bibi bringt so schnell nichts aus der Ruhe, auch wir Menschen nicht. Die Aufnahme meisterte Bibi mit links und zurück im bekannten Käfig, trotz umgestalteter Inneneinrichtung, schmeckte das Futter nochmal so gut. Es könne sein, dass Bibi die Lieblingsfrau von Quasi ist, so Tamara.

Bibi ist da.

Die quirlige Bibi ist angekommen.

Später sollen Quasi und Bibi oder Kira mit Lilly und Black Luna vergesellschaftet werden. Noch sind wir nicht sicher, ob Bibi und Kira zusammen bleiben, hätten wir für eine der beiden doch ein feines Zuhause in Aussicht. Falls wir uns überhaupt von eine der beiden wuscheligen Schönheiten trennen bzw. die harmonische Crew auseinanderreißen können. Bis dahin ist für Bibi vorerst keine Patenschaft möglich.

Quasi ist mit seinen beiden Mädels angekommen.

Doch nun heißt es erstmal herzlich Willkommen Bibi als neue Piratin bei den Piratenschweinchen