Korni, geboren Mai 2020

Zuletzt aktualisiert am 19. April 2022

Steckbrief

Name: Korni (Kornelia).

Korni im April 2022
Rasse: Schopf,
Farbe: rot-weiß,
Geboren: Mai 2020,
Herkunft: Weiterstadt,
Aufnahme: 18. April 2022,
Pflegestation: Kerstin,
Pflegebox: Nr. 3.
Korni lebt mit ihrem Mile und Merry zusammen.

Korni urlaubte letzten Sommer mit ihrem Mile bei uns und blieb fast einen Monat, weil ihre Familie im Urlaub an Corona erkrankte. Nun kamen berufsbedingte Veränderungen, so dass man sich nicht mehr so intensiv um die Tiere kümmern kann. Schon im Februar fragte Marijana an, ob wir ein gutes Plätzchen für ihr zutrauliches Pärchen wüssten. Wir fanden aber nichts, so dass Korni mit ihrem Mile zu uns zog.

Korni und ihr Mile im April 2022

Mile und Korni stammten aus dem Superpet und sind sehr zutrauliche bzw. entspannte Schweinchen. Sie sind ein eingespieltes Team, so dass die Vergesellschaftung mit unserer großen Merry, die bis dahin kein Schweinchen mochte oder unsere Piraten vor ihrer Größe flüchteten, problemlos klappte. Denn einer Übermacht von zwei neugierigen jungen Schweinchen hatte Merry nichts entgegenzusetzen und der zurückhaltende Mile ist ganz nach ihrem Geschmack.

Korni ist die neue Umgebung noch etwas unheimlich und sie beäugt uns noch sehr misstrauisch, sprechen wir doch auch kein kroatisch mit ihr. Sie hat Merry ohne weiteres den ersten Platz bei den Mädels überlassen.

Korni ist da

Herzlich willkommen hübsche Korni als neue Piratin