Kira, geboren August 2017

Zuletzt aktualisiert am:

Steckbrief

Name: Kira.

Kira, geboren August 2017
Rasse: CH-Teddy,
Farbe: schoko-creme-california-schwarz,
Geboren: August 2017,
Herkunft: Oberursel,
Aufnahme: 19. Mai 2019,
Pflegestation: Kerstin,
Pflegebox: Nr. 7.

Bereits letztes Jahr im Oktober äußerte Tamara den Wunsch, ihre vier Meerschweinchen abgeben zu wollen, als diese erstmals im Meerschweinchenhotel urlaubten. Damals blieb Black Luna bei uns. Als nun finanzielle Probleme hinzukamen, wollte Tamara auch ihre drei Lieblinge in guten Händen wissen.

So geschah, was wir schon geahnt hatten. Mitsamt großem Käfig, Haremswächter Quasi und Freundin Bibi im Gepäck, heuerte die wuschelig dunkle Kira heute bei den Piraten an. Sie ist Menschen gegenüber sehr scheu und überstand das Aufnahmeritual fast ohne Panikattacken oder Flucht vor der Kamera – dank ihrer Crew. Im altbekannten, wenn auch etwas umgestalteten Käfig fühlte sich Kira sofort wieder wohl.

Kira ist da (mit Bibi im Hintergrund)

Es ist später angedacht, Quasi mit seiner Lieblingsfrau – sei es Kira oder Bibi – und mit Lilly und Black Luna zusammenzubringen. Wir sind noch nicht sicher, ob beide Mädels bleiben, zumal wir für eine der beiden bereits ein feines Zuhause in Aussicht hätten. Falls wir Kira überhaupt noch hergeben bzw. die harmonische Crew auseinanderreißen wollen. Bis das geklärt ist, bleibt Kira erstmal ohne Paten.

Quasi ist mit seinen beiden Mädels angekommen.

Jetzt heißt es erstmal herzlich Willkommen Kira als neue Piratin bei den Piratenschweinchen