Schweinereport im Mai 2019 mit drei neuen Piraten

Quasi ist mit seinen beiden Mädels angekommen.

Zuletzt aktualisiert am:

Sonntag, 19. Mai 2019:
Schweinereport im Mai 2019 mit drei neuen Piraten.
Die kleinen und großen Piraten finden das derzeitige Wetter sehr angenehm – besser als letztes Jahr, als die Hitze anfing und nicht enden wollte. Nur die Kälte nach dem sonnig-warmen Ostern sorgte für einige Hatschis bei den kleinen Piraten.

TAMSO und TAPSY waren Anfang des Monats zur Kontrolle bei Dr. Seitz. Tapsy’s Herzchen geht’s prima, auch Tamso war ohne Befund. Aber beide nahmen seit Dezember schleichend ab. Tapsy noch 1150 g im Dezember wiegt aktuell 950 g und ist jetzt zum Glück dank Traumeel stabil. Jedoch geht’s bei Tamso als weiter runter, von einst 985 g im Dezember auf aktuell nur mehr 835 g, Tendenz trotz Traumeel fallend!

LAJOS seine beiden verbliebenen Schneidezähne wurden vor Ostern von Dr. Seitz wieder gekürzt und das ist Ende des Monats auch wieder fällig.

Heute überfiel gleich eine dreiköpfige Crew unser Piratenschiff: QUASI mit seinen beiden Schweizer Teddymädels BIBI und KIRA. Es ist die ehemalige Gruppe von unserer Black Luna, die mit einer schwarzen Flagge „Parley“ anboten, das „Recht zu Bleiben“ – in ihrem eigens dafür mitgebrachten großen Käfig.