Mai 2020: Drei Piraten stachen in See

Macht's gut ihr drei!

Zuletzt aktualisiert am:

Montag, 4. Mai 2020:
Drei tapfere Piraten machten sich heute auf, um in See zu stechen – um ins Paradies zu segeln, dort wo das Leben keine Qual mehr ist und das Fressen nicht mehr weh tut!

BLACK BROWNIEs Herzchen pumpte seit Samstag gar fürchterlich und das Fressen viel ihm schwer. Der riesige Tumor drückte auf seine Organe und dagegen half auch kein Schmerzmittel.

LAJOS verlor in einer Woche 150 g und er baute am Freitag ab mit Durchfall und einer schlimmen Rotznase. Gestern gesellte sich PETER dazu mit Atemgeräuschen neben seiner Scheißerei und auch er tat sich beim Fressen schwer. Keine Freude beim Anblick des abendlichen Grünfutterbergs aus dem Garten. Es schauten uns zwei Paar große Äuglein fragend an, wie sie das denn fressen sollen …