Oktober 2020: Ungewöhnlich naheliegende Lösung

Caro mit ihrem Flo im Oktober 2020

Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2020

Donnerstag, 29. Oktober 2020:
Manchmal kommt es anders als man denkt, weil die Lösung so naheliegend ist. Gestern konnte TAPSY schon wieder laufen bzw. humpeln und heute sahen wir kaum noch etwas – nur, dass sie sich in ihrem Séparée allein nicht wohl fühlte. Durchfall und Knacken sind ebenfalls verschwunden.

CARO in der großen Gruppe, das war nichts. Noch am Montagabend tauschte sie den Platz mit bunter Brownie; sprich CARO zog zu ihrem Flo und BUNTE BROWNIE in die große Gruppe. Seitdem ist Caro wieder happy und ihr Gewicht steigt.

Dafür ging’s in Box Nr. 1 rund: bunte Brownie, Cookie und Sunny konnten nicht miteinander und mischten alles auf. Also wurden die junge Cookie und Sunny herausgenommen und die beiden Neulinge werden morgen wieder ausziehen.

Heute tat sich dann die Lösung auf. TAPSY durfte nach vier Tagen endlich wieder zurück in ihre Crew mit Sir Felix und Trixie. Er hatte vorher signalisiert, dass er von bunter Brownie nicht so begeistert ist – und wir hatten Angst um Tapsy, damit ihr nichts passiert und sie vielleicht das nächste Mobbingopfer werden könnte.

Also zog BUNTE BROWNIE heute Abend kurzerhand zu ihrem TIMMY und siehe da. Er ergreift weder die Flucht noch verbeißt er sie, sondern machte ihr gleich klar, dass er das Sagen hat. Mag bunte Brownie wie Caro ihren Mann nicht mit anderen teilen wollen? Mag Timmy seine bunte Brownie also doch wieder? Mit dieser Wende hatten wir nicht gerechnet und hoffentlich sind nun alle Piraten glücklich nach diesen aufregenden Tagen. Wir sind zumindest erleichtert und beobachten bunte Brownie und Timmy nun mit Argusaugen!