Juli 2020: Tumor-OP bei Oma Bella

Oma Bella nach ihrer heutigen OP im Juli 2020

Zuletzt aktualisiert am:

Montag, 13. Juli 2020: 
Unsere älteste Piratin BIG MERLE hat seit gestern eine schlimme Rotznase und brummt etwas. Sofort kommen Engystol und Sinupret zum Einsatz. Der heutige Lauschangriff bei Dr. Seitz zeigte nichts auf der Lunge, alles frei, also weiter mit der Medizin. Bitte Daumen drücken für Merles angeschlagenes Immunsystem.

Der zuerst nur kirschkerngroße Tumor an OMA BELLAs rechter Zitze wurde innerhalb kürzester Zeit kirschgroß, so dass Frau Dr. Seitz diesen heute entfernen musste. Es war ein bösartiger, jedoch abgekapselter runder Tumor an einer dummen Stelle, bei der die Wundheilung durch die Beinnähe etwas schwieriger ist. Erstmal Daumen hoch für das tapfere alte Mädchen, dass Oma Bella die OP sehr gut überstand und heute Abend überschwänglich von kleiner Onkel begrüßt wurde.