Dezember 2020: Weihnachten mit Hindernissen

Goldige Geschenke vom Weihnachtswichtel Katja im Dezember 2020

Zuletzt aktualisiert am 27. Dezember 2020

Sonntag, 27. Dezember 2020:
Wir danken Euch allen sehr herzlich für Eure zahlreichen Weihnachtsgrüße per Post von nah und fern, für Eure vielen Weihnachtsgeschenke und für Eure vielen Weihnachtstaler für die Piratenschweinchen. Wir sind ganz gerührt über so viel Anteilnahme und wegen eines „kleinen“ technischen Problems können wir uns erst heute endlich bei Euch allen bedanken. Denn unser PC rauchte ab und nach 10 Tagen sind wir heute endlich wieder online und auch telefonisch erreichbar.

Dadurch war unsere Adventszeit leider wenig besinnlich. KIRA war Anfang Dezember zur Herzkontrolle bei Dr. Seitz und alles unverändert. Ihr Herzchen schlägt sehr unregelmäßig und auch die Ödeme bleiben. Ihre Klitoris ist leicht vergrößert und wird regelmäßig gesäubert und gecremt.

Weihnachtspaket von Katja im Dezember 2020

Ihr Boss QUASI hängt diese Woche etwas durch mit einer total verrotzten Nase und Schnupfen. Ein neues Antibiotikum kam gar nicht gut an. Prompt hörte er an Weihnachten auf zu fressen und wurde über die Feiertage wieder aufgepäppelt. Er ist weiterhin etwas lethargisch, doch nun müssen Bisolvon, Engystol und Sinupret es richten.

Weihnachtspaket von Hildi und Jörg im Dezember 2020

Wir haben uns über jeden einzelnen Weihnachtsgruß – sei es per Post, per E-Mail, telefonisch, als Geschenk verpackt oder im Weihnachtstaler versteckt – sehr gefreut und wünschen Euch allen eine schöne Zeit „zwischen den Jahren“.